kontakt anfahrt impressum

Philosophie

Die positive Entwicklung des EBM zeigt sich besonders deutlich an der Entwicklung der Teilnehmer- und Zuschauerzahlen in den vergangenen 25 Jahren. Während 1993, bei der Geburtsstunde des 1. Mountainbike-Marathons Deutschlands 214 Biker am Start waren und eine Handvoll mitgereister Freunde applaudierten, kamen 2017 wieder über 1.500 Mountainbiker nach Seiffen! Schon sprichwörtlich ist die unglaubliche Stimmung am "Alp de Wettin", wo hunderte von Zuschauern die Marathon - Biker anfeuern. Das macht den Kultcharakter unserer Veranstaltung aus!

Die Mixtur aus Spitzen- und Breitensport, aus Sportevent und Familienveranstaltung zusammen mit der großen Mountainbike-Tradition, formten letztlich die Marke EBM, die sich gegen die allgegenwärtige Übermacht der großen Kommerz-Events wie ein gallisches Dorf im Erzgebirge behauptet hat. Der EBM hat die Tradition und Tradition ist die Zukunft. Teilnehmer, Zuschauer, Helfer und Sponsoren – allen voran die Firmen Scott, die Erzgebirgssparkasse und BIKE24  – und nicht zuletzt die Veranstalter erkannten rasch, dass der Name EBM mittlerweile legendär, ja fast ein Mythos inmitten unzähliger und oft gleichförmiger Konkurrenz geworden ist.

Jedes Jahr gelingt es uns den EBM in hoher Qualität mit einem Bruchteil des Budgets vergleichbarer Veranstaltungen zu organisieren, das macht uns stolz und ist Ansporn zugleich. Mit dem EBM verbunden ist eine spürbare Belebung von Fremdenverkehr und Tourismus in der Region.