kontakt anfahrt impressum

news

15.09.2016

Ein Fazit zum BESTZEIT – EBM 2016 und ein Ausblick zum MEILENSTEIN 2017 / 1.400 Urkunden in der Post - 25 Adressen fehlen / Ernährungstipps von Nutrixxion / Teilnehmerfotos noch zu haben …

Geht es eigentlich, ein Rennen immer weiter zu verbessern? Wir meinen ja, auch 2016 haben einige kleine aber feine Veränderungen dazu beigetragen, dass Teilnehmer des diesjährigen SCOTT EBM powered by Bike 24 eine BEST(e)ZEIT erleben konnten. Zu nennen sind dabei der neue technische Abschnitt im Seiffner Grund, der von den Teilnehmern durchweg positiv bewertet wurde und der einige 100 Zuschauer angezogen hat. Auch die qualitativ besseren T-Shirts wurden positiv aufgenommen, all das dient dazu, dem Ruf des EBM als traditionelles Kult-Event gerecht zu werden. Wir sind uns sicher, dass der EBM hier als Gesamtpaket aus Rennsonntag sowie Kinder- und Familientag hier Maßstäbe setzt, auch wenn der organisatorische Aufwand für uns gewaltig ist. Dass wir auf einem richtigen Weg sind, beweist ein Teilnehmerrekord beim Kinderrennen, an dem sich – trotz Schulanfang in Sachsen – fast 300 Kinder beteiligt haben. Wenn am EBM Wochenende über 1.500 Mountainbiker nach Seiffen kommen, dann sind wir sicher, dass wir für unsere Region – das Bike-Revier Erzgebirge – und für den Mountainbike-Sport die bestmöglichste Außenwerbung platziert haben. Der EBM zeigt in beeindruckender Weise auf, dass gemeinsam auch im ländlichen Bereich und ohne hochprofessionelle Strukturen sowie weitgehend ehrenamtlich ein großer Mountainbike-Marathon stattfinden kann, wenn lokale und überregionale Sponsoren, Behörden, Forstverwaltung, Kommunalpolitik und Edelhelfer ihr Herzblut investieren und unaufgeregt und zielorientiert zusammenarbeiten. Der Lohn sind dann eben 1.500 Teilnehmer, die eine schöne Zeit im Erzgebirge haben, dass sie sich hier wohlfühlen beweisen tausende Bilder in den sozialen Netzwerken, auf denen die Begeisterung und die Emotionen sichtbar werden. Mittlerweile erreichen wir mit unserer facebook Seite regelmäßig über 10.000 Leute!

Im nächsten Jahr gibt es mit dem 25. EBM den MEILENSTEIN, der älteste Mountainbike-Marathon Deutschlands wird ein Vierteljahrhundert alt und wir haben durchgehalten. Und natürlich wird es wieder Änderungen geben, vielleicht können diese im nächsten Jahr auch einmal etwas größer ausfallen. Eins ist sicher, die EBM Familie wird wieder ganz viel Leidenschaft einbringen, um mit Euch den MEILENSTEIN zu feiern!

Am 15.09. sind fristgemäß die Teilnehmer-Urkunden im Design unseres Medienpartners dem BIKE Magazin in die Post gegangen, wir hoffen, Ihr freut Euch darüber.

Keine Postanschrift haben wir von den Startnummern 1050 – 1075, allesamt Starter über die 70 km. Hier müssen uns die Meldeformulare zwischen Nachmeldung und Zeitnahme – oder auf dem Rückweg – abhanden gekommen sein. Bitte teilt uns über die E-Mail peggy@ebm100.de die Adressen mit, so dass wir die Urkunden noch auf den Weg bringen können.

Aufmerksam machen möchten wir Euch auf eine Broschüre, die unser Partner Nutrixxion an den Start gebracht hat, diese könnt Ihr unter http://www.thefreshone.de/ downloaden und Euch schlau machen, wie Ihr Eure Bestzeit im nächsten Jahr noch toppen könnt.

Zu guter Letzt möchten wir Euch nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, Eure Teilnehmer-Fotos zu erwerben, die Fotodienste leben natürlich vom Verkauf und auch hier möchten wir für unsere Partner noch einmal ein wenig „trommeln“. Unter www.sportograf.com und www.foto-deluxe.de könnt Ihr Euch für einen vergleichsweise schmalen Taler diese Zeitdokumente für Eure Enkel sichern.