WEITERMACHEN SINCE 1993









NEWS


Liebe Freunde,

für das neue Jahr 2023 wünschen wir Euch Gesundheit, Zuversicht und viele glückliche Momente!

Ein spannendes 2022 mit dem 30. Jubiläum des EBM liegt hinter uns und jetzt heißt es WEITERMACHEN, wir sind motiviert, die kommenden Herausforderungen zu bewältigen und freuen uns über schon 279 Anmeldungen bis zum 31. Dezember. Wir hoffen natürlich, dass noch viele weitere Anmeldungen folgen und der 31. EBM 2023 zu Euren „guten Vorsätzen“ für das neue Jahr gehört.

Einstimmen möchten wir Euch mit der Vorstellung unseres 4. EBM Veteran. René Niclas aus Seiffen war seit 1997 insgesamt 27 Mal am Start, davon hat er 20 Mal die 100 km gefinished. Wir haben ein interessantes Interview geführt, welches Ihr Euch auf youtube gern anschauen könnt.

Wir beschäftigen uns in der Zwischenzeit nach dem bewährten Prinzip „alles bleibt besser“ mit der Vorbereitung des nächsten EBM, da ist laufend etwas zu tun. Aktuell sind wir bei der Auswahl des T-Shirts und überlegen, ob wir ein Produkt aus reiner Bio Baumwolle nehmen, um auch in dieser Richtung einen Beitrag zu leisten.

Entschieden haben wir aber schon mal, dass wir unsere neue Spezial-Medaille „EBM Fuchs Hero“ nicht nur für die Top100 ausgeben, sondern für alle Finisher auf der Goldstrecke über 100 km. Wir wollen Euch so motivieren, die lange Strecke – mit der ja eigentlich alles angefangen hat – in Angriff zu nehmen.

Geplant ist auch ein spezielles Gravel-Projekt, hier stecken wir noch in den Vorbereitungen, wir planen ein Gravel Cracker Camp und sobald wir mehr wissen, werden wir Euch informieren. Die Gravel Cracker Homepage ist jedenfalls aktualisiert, die Anmeldung wird demnächst freigeschaltet und die Saison läuft – analog zum EBM Individual – vom 27. Mai bis 30. Oktober 2023. Wir haben hier das Startgeld nicht erhöht und zusätzlich die Gravel Cracker Rennmütze in das Startgeld integriert. Diese gibt es also in der nächsten Saison nicht nur für die Finisher der King Stage, sondern für jeden Teilnehmer. Neu ist die „Randonneur Challenge“, dazu müsst Ihr die Trainline und die King Stage zusammen absolvieren, die insgesamt 212 km mit 4.090 Höhenmetern sind ganz sicher das ideale Grundlagentraining für den EBM im August.

Bis bald und beste Grüße!

Günter und Albrecht Dietze
Liebe Freunde,

seit 1.12. läuft die Anmeldung für den 31. EBM 2023 und wir freuen uns über schon zahlreiche Starter und vor allem über viele Supporter, die ihr Startgeld erhöht haben. Danke Leute, Ihr seid die Besten!

Ins Erzgebirge ist der Winter eingezogen und Weihnachten steht vor der Tür. Sollten noch Weihnachtsgeschenke gebraucht werden, wir haben noch kurzfristig und begrenzt die EBM Wintersportmütze lieferbar, die ist für alle Outdoor Aktivitäten bei kälterer Witterung geeignet und auch unter dem Helm zu tragen. Schaut gern im Shop vorbei, dort findet Ihr auch ein romantisches Teelicht im EBM Feuerkorb-Style sowie die kultigen Emaille Tassen mit verschiedenen Motiven und die Frühstücksbretter. Wie was zu bestellen geht, steht im Shop geschrieben, wenn Ihr Euch beeilt, schaffen wir es noch bis zum Fest!

Wer nichts findet, kann bei Redvil einen Gutschein holen und Teile aus unseren EBM Kollektionen aussuchen und verschenken. Wer darüber hinaus bestellen will, kann das natürlich auch gern jederzeit bei Redvil tun. Dort werden die Bestellungen gesammelt, wer bis zum 05.02.2023 bestellt, bekommt seine Sachen dann zum Saisonstart Mitte April. Danach machen wir eine 2. Bestellrunde bis zum 28.05. mit Auslieferung zum EBM Wochenende!

Wir wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit, nutzt die Wintersportbedingungen und bleibt gelassen, fröhlich und optimistisch!

Beste Grüße

Günter und Albrecht Dietze
Liebe Freunde,

wir haben es ja angekündigt, WEITERMACHEN ist das Motto für 2023 und ab 01. Dezember startet traditionell die Anmeldung für den 31. EBM 2023!

Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten, weiter ansteigende Rohstoff- und Energiepreise sowie eine anhaltende Inflation führen zu einem neuen Preisniveau für Verbraucher und bei unseren Sponsoren zu einer unsicheren wirtschaftlichen Gesamtsituation. Dies macht es nicht einfach, wir sind aber der Überzeugung, dass gelassen bleiben und WEITERMACHEN die richtige Antwort auf diese Herausforderungen sind. Deshalb gehen wir optimistisch und motiviert an die Sache, wir haben in den vergangenen Tagen unsere Homepage aktualisiert und Ihr könnt Euch mit wenigen Klicks einen Überblick verschaffen.

Grundsätzlich bleiben wir uns treu, es ändert sich nicht viel, wir ziehen unser Ding einfach weiter durch, wie in den vergangenen 30 Jahren auch.

Für die kommende Ausgabe wird das Startgeld für alle 3 Strecken gleich sein, wir haben dieses für die 40 km Strecke um 10 Euro und für die 70 und 100 km Strecke um 5 Euro erhöht, um wenigstens einen Teil der Kostensteigerungen abzufangen. Da wir beim Starterpaket keine wesentlichen Abstriche machen werden, sind wir der Meinung, immer noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können, wobei es zugleich auch den Teilnehmern möglich sein sollte, am EBM teilzunehmen, die von den eingangs beschriebenen Kostensteigerungen finanziell schwer betroffen sind.

Wir wissen, dass es auch vielen Menschen gut geht und wir sind überzeugt, dass die Mountainbike Szene und der Sport insgesamt solidarisch ist. Deshalb haben wir im Rahmen der Anmeldung eine Option eingerichtet, die denjenigen eine individuelle Spende ermöglicht, denen es wirtschaftlich gut geht und die uns unterstützen wollen. Mit einer solchen Spende im Rahmen seiner Vorstellungen und Möglichkeiten wirst Du EBM Supporter und bekommst als Dankeschön den exklusiven EBM Supporter Fuchs aus Holz, den wir bei nächster Gelegenheit vorstellen.

Was ändert sich 2023? Wir werden an der Qualität und der Organisation keine Abstriche machen und das bewährte EBM Komplettprogramm mit EBM Mini, Gravel Cracker Seiffen Tour, Underpant Ride, Bergsprint und den Rennen am Sonntag über 40, 70 und 100 km komplett durchziehen. Für die Teilnehmer gibt es das bewährte Starterpaket mit Teilnehmer-T-Shirt, EBM Socken, Finisher Medaille und allem was Ihr gewöhnt seid. Die bekannte Ahead Kappe für die Top100 Gold-Finisher wird durch eine spezielle „EBM Hero“ Medaille aus Holz (auf unserer Homepage schon anzuschauen) ersetzt. Die Teilnehmer-Urkunde im Bike Titelblatt-Design werden wir zukünftig zum download bereitstellen, um Papier und Kosten zu sparen. Die EBM Edelpulle wird nicht neu aufgelegt, hier geht es einfach darum, Plastik einzusparen. Wir verfügen aber noch über umfangreiche Restbestände aus den vergangenen Jahren, die wir gern an diejenigen Teilnehmer ausgeben, die noch eine solche Edelpulle haben wollen.

Wer noch Weihnachtsgeschenke braucht, kann gern den EBM Fanshop auf unserer Homepage besuchen, einige Teile sind noch lieferbar, bei Interesse schreibt uns einfach eine E-Mail an info@ebm100.de.

Auch mit der MarathonMan Serie geht es weiter, es werden 5 feine Marathons angeboten und je nach Anzahl und Anmeldezeitpunkt ist das Startgeld auch entsprechend attraktiv.

Wir freuen uns auf einen tollen 31. EBM 2023, hoffen auf viele Teilnehmer und wünschen Euch eine schöne Adventszeit!

 Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Günter und Albrecht Dietze
Hallo Freunde,

wir haben lange beraten und viele Gespräche geführt, jetzt sind die Würfel gefallen:

Weitermachen ist das Motto für 2023

Das Motto für den EBM 2023 lautet „weitermachen“ und damit ist die Entscheidung klar! Wir stellen uns der Herausforderung und es wird einen 31. EBM geben. Weitermachen ist immer gut und richtig, auch wenn die Zeiten herausfordernder und in der Tat schwieriger werden. Dies gilt für uns als Veranstalter, aber auch für Euch als Teilnehmer und Fans, wir sollten einfach gemeinsam unsere Leidenschaft im Herzen behalten, das Leben genießen und alles dafür geben, guten Zeiten entgegen zu gehen. Dafür treten wir wieder an! Wir haben einen großen Sponsor verloren, die Kosten steigen in allen Bereichen spürbar, aber wir wollen unsere Qualität behalten und auch das Startgeld, welches seit 10 Jahren unverändert geblieben ist, nicht deutlich erhöhen. Wir planen daher nur eine moderate Anpassung und die Option einer individuellen Spende im Rahmen der Anmeldung für diejenigen, denen es wirtschaftlich gut geht und die uns unterstützen wollen. Damit hoffen wir auf ein großes Starterfeld. Vielleicht können so auch diejenigen teilnehmen und Freude haben, denen die Kostensteigerungen privat finanziell schwer zu schaffen machen. So stellen wir uns Solidarität innerhalb der MTB Szene vor und wollen dafür gern weiter unser Herzblut einbringen. Erste Sponsorengespräche mit regionalen Unternehmen sind erfreulich verlaufen, wir hoffen auf einen Zusammenschluss regionaler Partner, um den EBM in Zukunft wirtschaftlich abzusichern. Lasst es uns mit Optimismus beginnen, wir planen die Eröffnung der Anmeldung traditionell am 1. Dezember! Der 31. EBM 2023 findet dann – wie gewohnt am 1. Augustwochenende – am 5. / 6.08.2023 statt.

Deadline für EBM Individual und Gravel Cracker Urkunden

Am 31. Oktober endet die Saison für den EBM INDIVIDUAL und den neuen GRAVEL CRACKER powered by Biker-Boarder. Alle Teilnehmer bekommen von uns – mit der Post – eine Erinnerungsurkunde, wenn gewünscht mit einem individuellen Foto und der Zeit. Dazu müsstet Ihr, falls nicht schon geschehen, Foto und Zeit über den Euch mit dem Startpass übermittelten Link bis 11.11. hochladen, danach startet die Produktion.

Deadline für Mühle Fotowettbewerb

Letzter Aufruf zur Teilnahme an unserem EBM - Mühle Glashütte – Fotowettbewerb! Bis ebenfalls zum 11.11 könnt Ihr uns noch Euer schönstes Bild aus 30 Jahren EBM per E-Mail an info@ebm100.de senden. Wir verlosen danach unter allen Einsendern 2 limitierte mechanische Uhren der Firma Mühle Glashütte. Und das sind nicht irgendwelche Uhren, auf dem durch den Glasboden sichtbarem Rotor ist ein EBM Logo eingraviert!

Wir melden uns wieder im Dezember, im Moment nur so viel, alles bleibt besser!

Bleibt gesund, leidenschaftlich und optimistisch!

Günter und Albrecht Dietze



HAUPTSPONSOREN





SPONSOREN





PARTNER





SUPPORT





RENNEN