03. – 04. AUGUST 2019




NEWS


Urkunden im Druck

Nun liegt der EBM schon einige Tage zurück, die Welt dreht sich natürlich weiter, aber wir erinnern uns gern an die ereignisreichen Tage, die für uns wieder ein Fest waren. Mittlerweile haben wir auf unserer Homepage tolle Bilder, drei Videos und die Presseresonanz online! In den sozialen Netzwerken kursieren dank unserer Edelfotografen tausende herrliche Fotos und auch die Sportografen haben einen sauberen Job erledigt.

Die Urkunden befinden sich im Druck, wir hoffen, diese innerhalb der nächsten 2 Wochen versenden zu können, alle, die das Ziel erreicht haben, werden also ihre Urkunde im Briefkasten finden. Sollte sich im Einzelfall die Adresse geändert haben, dann teilt uns dies mit, um die Zahl der Rückläufer und den damit verbundenen doppelten Aufwand zu reduzieren.


EBM Bekleidung bestellbar

Die Firma Redvil in Chemnitz wird zukünftig unsere EBM Bekleidung fertigen, am EBM Wochenende konntet Ihr ja bereits die ersten Muster anschauen und anprobieren. Bestellungen werden noch bis zum 01.09.2019 entgegengenommen, bitte wendet Euch direkt an Redvil, den entsprechenden Link für die Bestellung findet Ihr hier.

Termine 2020 stehen fest

Wir erhalten wegen der Urlaubsplanung für 2020 schon jetzt laufend Anfragen nach dem Termin im nächsten Jahr, welcher natürlich schon feststeht. Der 28. EBM findet am 1. und 2. August unter dem Motto MACHEN statt, wir haben sogar schon Flyer und Plakate!

MME Termine stehen - Dogtag Medaillen in der Produktion

Auch die MME Termine sind für 2020 fix, der Kronplatz King rückt auf den 30.08.2020, das MME Finale wird also 2020 in Italien gefeiert. Die übrigen Termine entnehmt Ihr bitte dem ebenfalls schon vorhandenen Flyer.

Natürlich warten die MarathonMan-Teilnehmer, die es auf 300 km gebracht haben, auf ihre Dogtag-Medaille, auch diese ist in der Produktion und werden alsbald verschickt. Sollte der eine oder andere MME Teilnehmer sein Headband noch nicht abgeholt haben erbitten wir eine Info und könnten dieses dann gleich mit versenden.

Video von Samstag online

Der EBM liegt nun 2 Wochen zurück und wir sind mit Freude bei der Nachbereitung und immer noch gibt es Neuigkeiten zu berichten.

Neben den drei Videos vom Sonntag ist jetzt auf unserer Homepage auch ein feiner Film vom Samstag mit Kinderrennen, Seiffen Tour, Underpant Ride und Bergsprint online!

Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen, vor allem auf Facebook und Instagramm. Wer dort nicht unterwegs ist, kann uns gern an info@ebm100.de eine E-Mail senden und uns mitteilen, was ihm gefallen hat und wo wir uns verbessern könnten. Wir sind über jedes Feedback dankbar.

Galerie auf edelfotografen.de online

Es ist toll, zu sehen, mit welchen Emotionen unsere Teilnehmer in den sozialen Netzwerken vom EBM berichten, dank unserer engagierten Edel-Fotografen gibt es jede Menge feinster Bilder von allen möglichen Punkten der Strecke, hier kann man erkennen, mit wieviel Leidenschaft die Leute bei der Sache sind. Aber auch die Facebook und Instagram Verweigerer lassen wir natürlich nicht auf dem Trockenem sitzen. Unter www.edelfotografen.de könnt Ihr den ENTSPANNT VOLLGAS EBM 2019 nacherleben und Euch die Bilder kostenfrei herunterladen. An dieser Stelle ein wirklich großer großer Dank an alle unsere Fotografen, deren Einsatz wir gar nicht genug würdigen können.

Sportografen nicht vergessen

Bitte aber vergesst auch die Sportografen nicht, für 20 Euro könnt Ihr Euch Eure Streckenfotos herunterladen, dies ist aus unserer Sicht ein wirklich fairer Kurs, die Jungs und Mädels arbeiten als Freelancer und sind letztlich darauf angewiesen, dass die Teilnehmer ihre Fotos bestellen, um das Geschäft am Laufen zu halten. Wir denken, das ist ein toller Service, der nur funktioniert, wenn wir in der EBM Familie zusammenhalten. Bitte schaut also noch einmal bei den www.sportografen.com vorbei, falls Ihr Euch die Bilder noch nicht heruntergeladen habt. Bitte denkt daran, wenn Ihr später einmal Euren Enkeln von Euren Heldentaten berichten wollt, müsst Ihr diese auch beweisen können!

4-Hübel-Tour und MTB City Sprint in Oberwiesenthal

Die Saison ist natürlich noch nicht vorüber, mit der Vier-Hübel-Tour über 90 km mit Start am 25. August 2019 in Oberwiesenthal steht in 8 Tagen das nächste Highlight im Erzgebirge an. Heute könnt Ihr Euch noch online anmelden, danach müsst Ihr vor Ort auf einen der begehrten Restplätze hoffen. Wir sind mit unseren EBM Edelhelfern diesmal auch dabei und organisieren für die Teilnehmer – so wir Ihr das vom EBM kennt – die Bike-Garderobe. Alle Teilnehmer können also nach dem Zieleinlauf ihr Bike in sichere Verwahrung geben und dann gemütlich duschen und essen, entspannte Gespräche führen oder das kleinste Bike-Festival der Welt inspizieren. Neu ist außerdem am Vortag der MTB City Sprint im Ortszentrum. Es gibt dort eine knackige abgesperrte Strecke mit Transponderzeitmessung, wegen des parallel stattfindenden Sommer-Grand-Prix in der nordischen Kombination sicherlich massig Zuschauer und hochwertige Preise für die Plätze 1-3. Die Voranmeldung läuft noch bis zum Sonntag, der Start ist kostenfrei und es gibt nur 30 Startplätze, Ihr solltet Euch also ranhalten.

Urkunden

Zu guter Letzt noch eine Information zu unseren Teilnehmer-Urkunden. Unser Zielfotograf bearbeitet mit Hochdruck die Bilder-Flut, es müssen um die 1.500 Bilder gesichtet, geordnet und bearbeitet werden. Danach fügen wir die Bilder und die Ergebnisse zusammen, dann erfolgt der Druck und der Versand, dies nimmt einige Zeit in Anspruch. Die Urkunde kommt also auf jeden Fall in der bewährten Qualität, Ihr müsstet Euch aber bitte noch etwas gedulden.

Wir geben jedenfalls weiter ENTSPANNT VOLLGAS und sehen uns auf einer der nächsten Veranstaltungen!

Über 1500 Teilnehmer geben ENTSPANNT VOLLGAS +++ Ergebnisse online

Der 27. EBM ist vorbei. Es war ein wirklich tolles Mountainbike-Rennen im Erzgebirge und wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Edelhelfern, Partnern und Sponsoren! Zu einem späteren Zeitpunkt wird es noch ein detaillierteres Fazit aus Sicht der Organisatoren geben, aber eins können wir jetzt schon sagen, wir sind sehr zufrieden und dankbar. Unser Motto ENTSPANNT VOLLGAS hat sich offensichtlich tatsächlich auf alle Teilnehmer übertragen und das ist schon ein cooles Gefühl.

Selbstverständlich sind alle Ergebnisse längst online.

herrliche Streckenfotos bei den Sportografen zu einem fairen Kurs zu erwerben

Seit heute könnt Ihr bei den Sportografen Eure Teilnehmer-Fotos aufrufen und natürlich fleißig bestellen, es sind tolle Aufnahmen, die Jungs und Mädels sind mit Freude und Leidenschaft dabei, bereichern unsere Veranstaltung und freuen sich über jede Bestellung. Bitte schaut Euch unbedingt auch die Bestof-Galerie an.

Videos am Start

Auch unsere Videos Teil 1 und Teil 2 sind online, das offizielle EBM Video gibt es dieses Jahr in 2 Teilen, im ersten Teil erzählt Günter Dietze, wie alles begann, der 2. Teil ist schneller, emotionaler und mit kurzen Statements verschiedener Leute aus dem Umfeld des EBM.

Urkunden und weitere Fotogalerien in Vorbereitung

Auch unsere Edel-Fotografen wollen ihre Galerien schnellstmöglich online stellen, sie arbeiten mit Hochdruck an den Bildern, dies nimmt einige Zeit in Anspruch. Die Leute, die uns auf facebook oder instagram folgen können sich schon jetzt jeden Tag über tolle Fotos freuen, schaut einfach in der Zwischenzeit dort vorbei.

Wir arbeiten an der Fertigstellung der traditionellen Urkunden, dies nimmt auch noch einige Zeit in Anspruch, wir werden diese dann sobald als möglich mit der Post versenden. Sollte sich Eure Adresse von der Anmeldung bis jetzt geändert haben, teilt uns dies bitte mit, dass die Urkunde auch an die richtige Adresse geht.

T-Shirt Umtausch möglich

Einige Teilnehmer haben sich bei uns gemeldet und mitgeteilt, dass ihr T-Shirt zu klein ist. Tatsächlich ist es wohl so, dass diese in diesem Jahr etwas kleiner ausfallen, wenn jemand ein größeres T-Shirt haben möchte, können wir noch bis zum 15.08.2019 reagieren, in dem Fall schreibt bitte eine E-Mail an info@ebm100.de.

Endspurt beim Crowdfunding

Noch vier Tage - bis 12.08.19 - läuft die Crowdfunding Aktion auf www.mountainbike-erzgebirge.com, die wir auch unterstützen. Das Erreichen des Ziels ist greifbar, schon 229 Unterstützer haben insgesamt knapp 16.000 Euro eingezahlt, es fehlen noch 7.500 Euro, das sollte doch zu machen sein, gebt Euch einen Ruck und unterstützt die Aktion, wenn wir das Projekt zum Laufen kriegen, kommt das allen zugute.

Wir lassen wieder von uns hören und wünschen eine gute Zeit.

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze

Über 1.000 Teilnehmer vorgemeldet

Hier kommt der letzte Newsletter vor dem 27. EBM 2019!

Wir sind voll am Drücker, geben ENTSPANNT VOLLGAS und freuen uns, dass wir schon über 1.000 Voranmeldungen haben, die Starter vom Samstag noch nicht mit gerechnet. Es steht also schon jetzt fest, dass wir die magische Schallmauer wieder geknackt haben, darüber freuen wir uns und möchten uns bei allen treuen Startern und natürlich auch den Neulingen bedanken.

Nachmeldungen möglich

Nachmeldungen sind vor Ort – wie immer – möglich, bitte findet Euch rechtzeitig ein, in der letzten Stunde vor dem Start wird es immer hektisch und knapp. Dies betrifft insbesondere die Nachmelder, die noch in eine entsprechende Startgruppe eingeordnet werden möchten, dies erfolgt für die Nachmelder kostenfrei, geht aber natürlich nur, wenn noch genug Zeit bis zum Start verbleibt.

EBM Veteran im Interview auf youtube

Unter den über 1.000 Teilnehmern ist auch Bastian Wauschkuhn, unser EBM Veteran in diesem Jahr. Ein toller Typ, der sein halbes Leben im Fahrradsattel verbracht hat und der dieses Jahr zum 20. Mal startet. Wir haben ihn interviewt, die beiden Teile des Gesprächs findet Ihr auf youtube, Teil 1 und Teil 2. Schaut mal rein und hört, was er zu sagen hat. Für uns ein beeindruckender Sportler.

Fully oder Hardtail

Unsere Strecke hat in diesem Jahr das Zeug für neue Bestzeiten, sie ist mit etwa 28,5 km relativ kurz und flüssig zu befahren. Wir werden immer wieder gefragt, ob ein Fully oder ein Hardtail zu empfehlen ist. Der EBM verläuft, im Unterschied zu vielen anderen Marathons, zu großen Teilen auf anspruchsvollem Untergrund, also nicht nur auf Asphalt und fein geschotterten Wegen, darauf sind wir stolz und das soll auch genau so sein und bleiben. D. h. die Strecke ist ruppig und mit einem Fully natürlich komfortabler zu befahren. Andererseits ist Henri Lesewitz im letzten Jahr die 300 km in einer hervorragenden Gesamtzeit mit einem Hardtail gefahren, wenn man also genug Körperspannung hat und diese halten kann, könnte ein Hardtail schneller sein.

Expo mit zahlreichen Ausstellern

Wir haben auch wieder eine ganz ansehnliche Expo zusammen bekommen, für die Getränke u. a. von Sternquell und Bad Brambacher sorgt unser Festwirt Christian Uhlig, für die Speisen zeichnet Ronny Weiß mit seinem Team vom Bunten Haus verantwortlich. Dieser hat in diesem Jahr erstmals kompostierbares Geschirr im Einsatz, wir versuchen, den Müll zu reduzieren und die Ökobilanz der Veranstaltung zu verbessern. Auf dem Eventgelände präsentieren sich neben Hauptsponsor Bike24 der Bike+Sport-Laden Pulsschlag, der bei uns traditionell den Radservice macht, die Fa. Eleven Sports mit Socken, Fahrrad XXL, Merida, Centurion und Titelsponsor Scott mit Bikes. Außerdem haben wir die Fa. PI ROPE mit ihren innovativen Laufrädern da, diese können sogar getestet werden. Am Stand von Transost könnt Ihr Euch über spannende Mountainbike Abenteuer informieren und dann gibt es noch die Firma R2 mit Brillen und Helmen sowie die Fa. Redvil Sportswear. Bei Redvil könnt Ihr Euch Musterteile der neuen EBM Kollektion anschauen und probieren, die Teile sind dann sofort bestellbar.

Zu guter Letzt noch ein letzter Aufruf zur Unterstützung der Aktion MTB Erzgebirge, das erste Ziel ist erreicht, lasst uns noch einmal Gas geben, um die 2. Hürde zu nehmen!

Underpant Ride + Bergsprint nicht vergessen

Allen, die Spaß verstehen und Bock auf einen kleinen Warm-up haben, denen möchten wir den Underpant Ride und den Bergsprint am Samstag empfehlen, kommt vorbei – das wird wieder richtig gut. Start ist 17 Uhr bzw. 17:30 Uhr und die Teilnahme kostenfrei! Auf die Teilnehmer am Underpant Ride wartet ein Freigetränk am Alp de Wettin und für die Besten beim Bergsprint gibt es feinste Seiffener Nußknacker.

Livesteam geplant

Und noch etwas, wenn alles klappt werdet Ihr den EBM in einem Livestream verfolgen können, geplant ist es, Kameras am Alp de Wettin und im Ziel zu installieren, das Geschehen könnt Ihr dann im Internet und vor Ort auf einem Monitor verfolgen.

Wir freuen uns auf das für uns beste Wochenende des Jahres und heißen Euch alle herzlich willkommen.

Rennstrecke steht

Wir scharren schon heftig mit den Hufen und wer uns auf unseren social media Kanälen verfolgt weiß, dass unsere Organisation auf Hochtouren läuft.

Nachdem die MarathonMan-Serie 2019 mit dem König vom Böhmerwald und den Kral Sumavy in Tschechien gestartet war und den letzten beiden Wochenenden mit der Salzkammergut Trophy in Österreich und dem Kronplatz King in Italien fortgesetzt wurde, steht nun das Finale bei uns in Deutschland an!

Die Rennstrecke befindet sich in einem hervorragenden Zustand, wir werden im wesentlichen die Strecke vom Vorjahr nehmen, die Runde ist 28,5 km lang, nur der technische Abschnitt im Seiffener Grund wird etwas verkürzt, damit sich die oberen ausgefahrenen Trails erholen können. Dazu gibt es einen parallel verlaufenden Chickenway, auf dem das Rad aber nur geschoben werden darf. Die Strecke ist komplett gemäht, zügig zu befahren, trotzdem aber in einigen Bereichen ziemlich „ruppig“, ein richtiger Mountainbike-Kurs eben. Es kann trainiert werden!

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen EBM Fans, die uns auf facebook verfolgen. Die Schallmauer von 4.000 Likes ist fast geknackt, worüber wir uns wirklich freuen. Wir haben da eine echt coole Community, innerhalb derer wir gern kommunizieren, hier sind die Leute unterwegs, die unseren Sport und das Erzgebirge lieben und hier fühlen wir uns einfach wohl.

Online Anmeldung bis 28.07. möglich

Unsere Starterfelder sind schon ziemlich gut gefüllt, wer sich noch einreihen und die Nachmeldegebühr sparen möchte, sollte dies bis Sonntag tun, am 28.07.2019 um 24 Uhr schließt die Online-Anmeldung, am darauffolgenden Montag versenden wir die Startpässe und Anmeldungen sind dann nur noch vor Ort möglich.

Feines Starterpaket wartet

Schon ein wenig stolz sind wir auf unser diesjähriges Starterpaket, was – wie wir finden – attraktiver ist denn je. Enthalten ist neben dem fast schon legendären Teilnehmershirt mit dem Motto „Entspannt Vollgas“ dank Sponsor Bike24 eine Edelpulle in einem neuen Design, diesmal leuchtend blau. Eingepackt haben wir noch neben diversen Gutscheinen einen kleinen aber feinen Aufkleber für Euer Bike, Euren Laptop oder wo auch immer Ihr den hin kleben möchtet. Im Ziel wartet dann die Holz-Ritzel-Medaille auf die Finisher, eine wohl schmeckende Portion Pasta, zubereitet vom Team des Hotels Buntes Haus sowie ein kostenfreier Massageservice für die müden Beine. All das gibt es in einem wirklich lässigen Turnbeutel, der von Biker-Boarder Chemnitz präsentiert wird! Also Mountainbiker-Herz, was willst Du mehr? Alles ist mit Liebe und Herzblut vorbereitet, vielen Dank an dieser Stelle an unsere Grafiker und Sponsoren.

Seiffen Tour für guten Zweck

All denjenigen, die schon am Samstag vor Ort sind oder die eine Frau oder Freundin mithaben, denen möchten wir unsere Seiffen Tour empfehlen. Diese startet am Samstag um 14 Uhr und führt auf Forststraßen und wenig befahrenen Nebenstraßen über 25 km rund um Seiffen. Das Startgeld von 5 Euro spenden 1:1 an einen gemeinnützigen Zweck, wie immer kommt das Geld der Lydia Kaulfuß Stiftung zugute. Wir möchten Euch die Teilnahme wirklich ans Herz legen, zum einen, weil die Strecke wirklich schön ist, zum anderen weil Ihr Euch so gut und entspannt auf das Rennen einstimmen könnt und letztlich weil Ihr wirklich Gutes tun könnt.

Classic Ride

Sollte noch jemand beim ältesten Mountainbike-Marathon Deutschlands mit einem Retro Bike aus den 90er Jahren antreten wollen, dann möge er sich bei uns melden, wir haben ja traditionell den Classic Ride und möchten die Pflege dieses Brauchtums mit einem Entgegenkommen beim Startgeld honorieren.

Startgruppen

Bitte beachtet den Hinweis in der Ausschreibung zu den Startgruppen. Die Teilnehmer des letzten Jahres werden automatisch entsprechend ihrem Ergebnis eingeordnet, wer noch nicht dabei war, hat die Möglichkeit, uns über diesen Link noch bis zum 28.07.19 ein Ergebnis zuzusenden, so dass wir eine leistungsgerechte Einordnung vornehmen können. Vor Ort ist dies dann nur noch in begrenztem Umfang gegen Zahlung einer Gebühr und unter Vorlage der kompletten Ergebnisliste des jeweiligen Marathons möglich. Wir sind interessiert, Euch hier in das Starterfeld leistungsgerecht einzuordnen, aber Ihr müsstet bitte die entsprechenden Hausaufgaben erledigen.

Team Challenge

Schlussendlich noch ein Hinweis zur Team Challenge. Es haben sich schon einige Teams gemeldet und der Wettbewerb scheint Fahrt aufzunehmen. Vielleicht finden sich ja noch einige Teams zusammen, Ihr müsstet unbedingt beachten, dass mind. 3 Teilnehmer über die selbe Strecke ins Ziel kommen müssen und unbedingt exakt der gleiche Team-Name angegeben wird. Es muss also das Häkchen bei Team Challenge gesetzt werden und bei kleinsten Schreibfehlern oder Abweichungen erkennt das Anmeldesystem das Team nicht. Bitte kontrolliert also noch einmal die Startliste, bei Änderungswünschen schreibt uns bitte eine E-Mail an peggy@ebm100.de.

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze

Salzkammergut Trophy und Kronplatz King stehen bevor +++ MME Sondertrikots zu vergeben

Die Saison rockt und der EBM rückt näher. Bevor es aber soweit ist steht am 13.07. in der MarathonMan Serie mit der Salzkammergut Trophy das nächste Highlight an und kurz darauf folgt eine Woche später der Kronplatz King in Italien.
Für die MME Teilnehmer haben wir 10 exklusive Trikots anfertigen lassen, die wir im Rahmen von Sonderwertungen vergeben. Gesucht wird der langsamste Fahrer, derjenige, der die längste Strecke zurücklegt und der Pechvogel des Jahres. Außerdem verschenken wir ein Trikot an denjenigen, der unbedingt eins haben möchte und uns verrät, warum. Lass uns wissen, ob Du Dich für eins der limitierten Trikots bewirbst.

Startgeldermäßigung bei Classic Ride

Traditionell soll es beim EBM auch wieder den Classic Ride geben. Wir ermäßigen für diejenigen, die mit einem echten Klassiker an den Start gehen das Startgeld um 50 %, diese Jungs (und Mädels) leben den Spirit des EBM „hart.alt.kult“ wie niemand anders, deshalb halten wir dies für gerechtfertigt. Wenn Du einer derjenigen bist, schreib uns bitte eine E-Mail mit einem Foto von Deinem Bike und wir tragen Dich zu den genannten vergünstigen Bedingungen in die Startliste ein. Vor dem Start gibt es dann das traditionelle Foto und den kultigen Aufnäher, das könnte wieder gut werden.

EBM Strecke komplett befahrbar

Nach diversen Problemen in den erzgebirgischen Wäldern ist die EBM Strecke komplett frei und gut befahrbar. Der Sachsenforst hatte hier mit Windbruch und dem Borkenkäfer alle Hände voll zu tun, die Arbeiten wurden aber diese Woche abgeschlossen. Wir nehmen jetzt noch einige Feinheiten vor und die Strecken werden noch gemäht. Wir werden zu 99 % den Kurs vom Vorjahr fahren.

Unterstützung für MTB-Erzgebirge.com notwendig

Bitte beachtet die Aktion Mountainbike-Erzgebirge.com, die schon erfolgversprechend angelaufen ist. Wir haben hier die große Chance, das Erzgebirge weiter bekannt zu machen, das ist gut für unsere Wirtschaft, für die Leute, die hier leben, es ist einfach ein Beitrag, das Erzgebirge zukunftsfähig zu machen. Also helft mit, noch mehr Leuten zu erzählen, was für eine einmalige Outdoor-Destination unsere Erlebnisheimat ist. Wir gehen mit gutem Beispiel voran und zählen auf Eure Unterstützung!

Lumipöllö hat geliefert

Die EBM Lumipöllö Kollektion 2019 ist produziert und lieferbar. Die feinen und streng limitierten Teile gibt es dann am EBM Wochenende in der Startnummernausgabe zu fairen Konditionen. Jeweils ein Teil ist schon mal weg, die Sachen gefallen uns so gut, dass wir die natürlich auch selbst behalten.

MarathonMan Serie läuft

Die Saison 2019 hat so langsam richtig Fahrt aufgenommen, die ersten Wettkämpfe sind gelaufen und jetzt geht es Schlag auf Schlag. Am vergangenen Wochenende erfolgte der Start zur MarathonMan Serie beim Kral von Sumavy im tschechischen Klatovy, nächstes Wochenende geht es – ebenfalls in Tschechien – beim Malevil Cup weiter. Wer noch auf den MarathonMan Zug 2019 aufspringen will, sollte uns schnellstmöglich eine Mail an info@marathon-man.eu senden, dann können wir Euch noch in die Wertung mit aufnehmen. Neben dem Titel MarathonMan 2019 gibt es ein Stirnband von Eleven und für die besten in den ausgeschriebenen Altersklassen den Nußknackerpokal.


EBM Medaillen und Ahead Kappen fertig, Übernachtung bitte bei EBM Partnern buchen

Auch in Sachen EBM sind wir fleißig bei der Vorbereitung. Die Medaillen und Ahead-Kappen sind schon produziert und müssen nur noch mit den entsprechenden Bändchen versehen werden. Die Edelpullen sind wieder in Planung und werden derzeit gestaltet, freuen könnt Ihr Euch auch auf einen Stoffbeutel, der unter Verzicht auf die üblichen Plastiktüten wiederverwendbar ist und in diesem Jahr von Biker-Boarder in Chemnitz kommt.

Wenn Ihr nach Seiffen kommt, zur Vorbereitung oder zum Rennen, bitte bucht Eure Übernachtung unbedingt bei unseren Partnern! Diese sind auf Mountainbiker eingerichtet, unterstützen den EBM seit Ewigkeiten und freuen sich auf Euch. Bitte denkt auch an aufgeführte Gastwirte, so funktioniert die EBM Familie!

Redvil als neuer Partner mit Rennmützen und Radklamotten neu im Boot

Dank eines Sponsors haben dieses Jahr neue eigene Absperrzäune, wir können dadurch unser Areal besser sichern und die Qualität für die Teilnehmer weiter verbessern.

Neu ist auch die Zusammenarbeit mit der Firma Redvil, die für uns Rennmützen produziert und auch Radklamotten im Team-Design anbieten wird. Die Bekleidung wird alsbald bestellbar sein und dann zum EBM ausgeliefert werden.

Abstimmung zu den EBM Teilnehmer-T-Shirts

Fertig gestaltet sind schon unsere T-Shirts mit dem neuen Motto „ENTSPANNT VOLLGAS“, die Grundfarbe ist in diesem Jahr bereits festgelegt, entscheiden könnt Ihr noch die Druckfarbe, welche Variante gefällt Euch am besten? Hier geht es zum Voting.


Nutrixxion bietet Rabatt-Code

Selbstverständlich darf auch in diesem Jahr Nutrixxion, unser treuer Partner in Sachen Sporternährung nicht fehlen. So wie in der Vergangenheit auch setzen wir auf die bewährte Zusammenarbeit mit Nutrixxion, wir bieten im Rahmen der Rennverpflegung vier verschiedene Geschmacksrichtungen an, es dürfte für jeden etwas dabei sein. Abgesehen davon, dass die Riegel lecker schmecken, enthalten sie eine ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten und sind gut verträglich. Wenn Ihr sie noch nicht getestet habt, könnt Ihr im Online-Shop mit dem Rabatt-Code xx2019xx! bestellen und erhaltet einen Rabatt von 10%.


EBM Strecke befahrbar

Wer in Seiffen auf der EBM Strecke trainieren will ist herzlich eingeladen, es gibt noch 2-3 kleine Behinderungen, der Forst ist dabei, diese zu beseitigen, wir haben hier ein hervorragendes Einvernehmen und aller Voraussicht nach wird die Strecke der des Vorjahres entsprechen. Die Strecke ist zuzüglich zweier Erweiterungen ausgeschildert.

Franken Bike Marathon eine Reise wert

Hinweisen möchten wir noch auf einen kultigen Marathon in der fränkischen Schweiz, der am 16.06. stattfindet. Der Franken Bike Marathon ist sicher einer der schönsten und abwechslungsreichsten Mountainbike Rennen in Deutschland und eine absolute Top-Veranstaltung. es wird nur 2 % auf Asphalt gefahren und es ist von fränkisch ruppig bis zum smarten flow alles dabei. Auch außerhalb des Marathon hat die Genussregion Obermain einiges zu bieten, es gibt viele kleine Privatbrauereien und Gasthöfe, neben der sportlichen Challenge kommt auch „Leib und Seele“ nicht zu kurz. Schaut Euch das Rennen einmal an, die Reise wird sich lohnen.


Liebe Freunde,

ein super Sonnenwochenende, das Osterfest und die Mountainbike-Saison 2019 stehen bevor, was geht ab?

Zunächst präsentieren wir Euch unsere neue Homepage, die wir während der Wintermonate zukunftsfähig umgestaltet haben und die Ihr ab sofort geschmeidig auch mit Handy und Tablet benutzen könnt. Ihr findet alle Informationen an gewohnter Stelle, alles ist jetzt aber moderner, frischer, größer und wir finden auch besser. Was sagt Ihr, über ein Feedback würden wir uns freuen.

EBM Lumipöllö Sonderkollektion

In Vorbereitung ist wieder eine EBM Lumipöllö Sonderkollektion, geplant sind vier Teile in limitierter Auflage, also 3 verschiedene Caps und ein Turnbeutel. Hier könnt Ihr schon einmal einen Blick auf die Muster werfen, wenn die Euch gefallen dann einfach auf Facebook oder Instagram liken, je nachdem starten wir dann die Produktion und den Verkauf.


Happy-Traveling-Wochenenden

Wir planen für den Sommer ein oder zwei Happy-Traveling-Wochenenden in Seiffen, wo wir auf der EBM Strecke trainieren, den Stoneman oder den Bikeman fahren und die gute erzgebirgische Küche genießen wollen. Dazu vielleicht noch ein Besuch bei Lumipöllö und einem erzgebirgischen Handwerksbetrieb, was haltet Ihr davon – besteht hier Interesse? Wenn ja bitte eine E-Mail an info@ebm100.de.

MarathonMan Serie

Bitte beachtet auch die MarathonMan Serie, bis 15.05. könnt Ihr Euch hier noch vergünstigt anmelden, es warten ganz unterschiedliche Rennen in verschiedenen Regionen mit unterschiedlichem Anforderungsprofil und Charakter. Die Serienteilnehmer werden in einer Gesamtwertung gelistet, die besten 3 in den ausgeschriebenen Altersklassen prämiert und alle erhalten ein Stirnband von Eleven im MME Design.


Wir freuen uns auf Euren Besuch in Seiffen, insbesondere auch vor dem EBM, unsere Strecken sind teilweise ausgeschildert, per GPS navigierbar und befahrbar, dazu gibt es mit dem Stoneman und dem Bikeman weitere attraktive und herausfordernde Angebote. Das Erzgebirge und insbesondere Seiffen ist also immer einen Besuch wert. Es wäre cool, wenn wir uns auf der einen oder anderen Strecke sehen, unsere EBM Trikots sind vielerorts unterwegs.

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze
Liebe Freunde,

wir starten jetzt ENTSPANNT VOLLGAS in die Mountainbike-Saison 2019. Am 01.12. öffnen wir die Anmeldung. Im Monat Dezember gibt es traditionell das günstigste Startgeld, der frühe Vogel hat den besten Preis.

Was wird 2019 anders sein? Wir schrauben an den Details, die wir aber jetzt noch nicht alle verraten wollen. Es werden Kleinigkeiten verändert, um die Abläufe und das Rennen zu perfektionieren. Den EBM 300 wird es im kommenden Jahr nicht geben, wir planen eine Neuauflage dieser Extremstrecke erst wieder zum 30. EBM 2022. Wer hier interessiert ist, hat also noch etwas Zeit, sich vorzubereiten.

Die EBM Staffel, zuletzt als „Team Fight“ zur Austragung gekommen, entfällt in der bisherigen Form, statt dessen bringen wir die Team Challenge an den Start. Dabei handelt es sich um eine Sonderwertung, die auf allen drei Strecken zuzüglich zur Einzelwertung durchgeführt wird. Zu einem Team gehören beliebig viele Fahrer, die drei schnellsten Zeiten werden addiert, die Zeiten der Damen erhalten eine Gutschrift von 20 %. Die einzige Bedingung ist, dass die Teilnehmer an der Team Challenge sich unter einem einheitlichen Teamnamen anmelden und über die gleiche Strecke starten müssen.

Für den 24.12. haben wir noch ein kleines Weihnachtsgeschenk in Vorbereitung – lasst Euch überraschen. Wir wünschen bis dahin eine angenehme Vorweihnachtszeit!

Mit aktiven Grüßen

Günter und Albrecht Dietze



HAUPTSPONSOREN





SPONSOREN





PARTNER





SUPPORT





RENNEN